Monatsarchiv: Januar 2010

Twitter und Co.: Kommunikation 2015 und die Rolle der Lokaljournalisten

Über die disruptiven Veränderungen im Kommunikationsverhalten der Menschen und die Folgen für Lokaljournalisten und Medienhäuser wurde beim 18. Forum Lokaljournalismus in Dortmund diskutiert.  Es ging um die Anforderungen für Journalisten, die Angst der Verleger, die Tatsache dass Search und Apple … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Zwischen Lindenbäumen und freien Würsten: Auftakt zum Forum Lokaljournalismus

Das 18. Forum Lokaljournalismus hat gestern Abend in Dortmund begonnen (Twitter-Hashtag: #folo2010). Veranstaltet von der Bundeszentrale für Politische Bildung, mitfinanziert von der WAZ-Gruppe. Der Auftaktabend diente zum Kennenlernen, zum Ankommen – und leider als Chance, endlich mal wieder ein paar staatstragende … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Die Blog-Serie, die ich nie schrieb

Seit Ende Oktober besitze ich einen Kindle von Amazon, seit Ende Oktober wollte ich eine Blog-Serie starten: Sony Reader vs. Amazon Kindle. Ich wollte beide Geräte miteinander vergleichen. Dafür hatte ich mir mehrere schöne Kategorien ausgedacht, denn es gibt durchaus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Drei Lesetipps fürs Wochenende

Christian Jakubetz (@cjakubetz): Die Zeitungen und ihre drei Probleme Marian Semm (@marian_semm): “Die meisten Verlage haben vergessen, wo sie herkommen” (Interview mit Hardy Prothmann) Leif Kramp (@leifkramp) und Stephan Weichert (@stephanweichert): “Man muss den Online-Zugang begrenzen” (Interview mit Wired-Chefredakteur Chris … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich und die Loveparade [aktualisiert]

Im letzten Jahr ist die Loveparade in Bochum ausgefallen, in diesem Jahr soll sie eigentlich in Duisburg stattfinden. Doch das Duisburger Haushaltsloch beträgt 150 Millionen Euro, städtische Leistungen und Angebote werden zurückgefahren – da ist es schwierig, 840.000 Euro für … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kulturtipps | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer beim “Forum Lokaljournalismus” twittert

In zehn Tagen beginnt das 18. Forum Lokaljournalismus der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), diesmal im Signal-Iduna-Park in Dortmund. Hauptsponsor ist die WAZ-Mediengruppe, das Thema heißt: Mutig, multimedial, meinungsbildend – keine Demokratie ohne die lokale Tageszeitung. Die bpb schreibt über … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Blogempfehlung: weckenblog

Mein überaus geschätzter Kollege Tobias Weckenbrock von MZ_Muenster ist unter die Blogger gegangen. Es ist ein schickes schlichtes Ding geworden, das er da aufgesetzt hat. Mit viel Bewegtbild. Also, ab in den RSS-Reader damit: http://weckenbrock.wordpress.com

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bloggen an sich, Kulturtipps, Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbert Grönemeyer: Komm zur Ruhr

Herbert Grönemeyer hat heute bei der Eröffnung der Kulturhauptstadt 2010 seine neue Hymne “Komm zur Ruhr” präsentiert. Hier ist das Ding:

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kulturtipps | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bild Dir Deine Meinung

Bewerten:

Veröffentlicht unter sinnfrei | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar