Schlagwort-Archive: Jeff Jarvis

Die neue Schnelligkeit der News: erst publizieren, dann verifizieren?

Soziale Netzwerke verändern den weltweiten Fluss von Nachrichten und dessen Geschwindigkeit. Das merken vor allem Journalisten, die in dieser neuen Arbeitsumgebung professionell agieren müssen. Neue Fragen kommen auf. Ist Tempo alles? Bei welcher Geschwindigkeit lassen sich Informationen noch verifizieren? Oder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Ruhrbarone-Interview über Links und Lokales

Ich habe den Ruhrbaronen ein Interview gegeben. Es geht um Links und Lokales, Beta-Journalismus, den Medienwandel, die Zukunft, Jeff Jarvis, Kommentarfunktionen auf Nachrichtenwebsites und so weiter. Das Interview steht hier. Ihr müsst mir versprechen, nach dem Klicken auf jeden Fall … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs, RuhrNachrichten.de | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

TBD.com – da ist der Name Programm

Die englische Abkürzung TBD kannte ich bisher nicht. Laut Wikipedia kann sie etwa bedeuten “to be discussed” oder “to be done” und noch ein paar Sachen. Unter dem Namen TBD.com ist heute eine interessante Nachrichtenplattform in den USA ins Netz … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Lesetipp zu Fronleichnam

Mal wieder ein gutes Interview von Jeff Jarvis. Mal wieder wissen wir alle, dass es wahrscheinlich richtig ist, was er sagt – und mal wieder schließen wir den Browser und fangen nicht heute damit an, es umzusetzen. Das ist unser … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Videotipp: Huffington Post vs. The Associated Press

Bei US-Talker Charlie Rose trafen Arianna Huffington und Associated-Press-Chef Tom Curley aufeinander (ab Minute 15:05). Es ging um die brandaktuelle Frage: Wer zahlt zukünftig für Journalismus in der Link Economy? AP will ja alle Nachrichten-Aggregatoren, die keine AP-Abo haben, verklagen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zukunft der Nachrichten, oder: Telekolleg 2.0

Gestern hatte es lange so ausgesehen, als würde die Medienrevolution mal einen Tag Pause machen. Während ich abends darüber nachdachte, was da wohl schiefgelaufen sein könnte, kam sie dann doch. Und zwar richtig dicke! Erst war ich drauf und dran, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Die New York Times wird sublokal – Verzeihung: hyperlokal

Es ist vielleicht das Spannendste, das ich in den letzten Wochen gelesen und gehört habe: Die alte Tante New York Times erfindet sich gerade neu, und zwar im Lokalen. Genauer: im Sublokalen (also auf Stadtteil-Ebene) – oder wie es in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bloggen an sich, Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Verdammter PI-Psychodruck

Ich blogge ja. Wie man hier sieht. Seit letztem Samstag, als ich beim Lesen des neuen Buches von Jeff Jarvis so angefixt war, dass ich ein paar Sachen direkt ausprobieren musste. Seitdem stehe ich unter Druck. Unter Psychodruck. Unter PI-Psychodruck, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bloggen an sich | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare