Schlagwort-Archive: Newsdesk

Video-Blick hinter die Kulissen: Liveticker & Lokales – so arbeitet der Newsroom von @RN_Dortmund

Seit genau zwei Jahren leite ich jetzt die Dortmunder Lokalredaktion der Ruhr Nachrichten. Es gab kaum einen Tag, an dem mich diese Stadt nicht mit verrückten Nachrichten und Entwicklungen überrascht hat. Nein, langweilig ist es wirklich nie. In vielen Breaking-News-Situationen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs, RuhrNachrichten.de | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie uns leider kein Licht aufgeht: Von einem verrückten Stecker-Aufsatz, Twitter und IFTT

Anfang August war ich euphorisiert. Ich hatte diesen Blogpost gelesen – darüber, wie im Newsroom von http://www.qz.com eine Lampe angeht, sobald @quartznews auf Twitter erwähnt wird. Oder, wie es im Blogpost heißt: “Now, when you interact with us, our newsroom is … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs, RuhrNachrichten.de | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Forum Lokaljournalismus – ein Klassentreffen in Bremerhaven #folo12

Ich war erst ein Mal in Bremerhaven – damals auf Klassenfahrt mit der Schule. Ab Mittwoch bin ich wieder dort. Der Anlass ist zwar keine Klassenfahrt, aber irgendwie ein Klassentreffen: das 20. Forum Lokaljournalismus. Titel: “Faszination Lokaljournalismus. Demokratie braucht Leitmedien”. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Darf es ein bisschen schärfer sein? Ein Plädoyer für Currywurst-Journalismus

Eigentlich wollte ich mit Rapha Breyer eine Currywurst essen. Doch dann war alles ganz anders und ich musste schnell zum Zug. Wir haben das Interview trotzdem geführt. ——————————————– Gedanken und Links zum Gesagten: Wir brauchen mehr Currywurstjournalismus Vor einem Jahr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Keine Kategorie, RuhrNachrichten.de | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Die neue Schnelligkeit der News: erst publizieren, dann verifizieren?

Soziale Netzwerke verändern den weltweiten Fluss von Nachrichten und dessen Geschwindigkeit. Das merken vor allem Journalisten, die in dieser neuen Arbeitsumgebung professionell agieren müssen. Neue Fragen kommen auf. Ist Tempo alles? Bei welcher Geschwindigkeit lassen sich Informationen noch verifizieren? Oder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Gruppenstunde der Anonymen Twitterer. Oder: Leichte Tweets und schwere Maschinen

Ich hatte lange ein schlechtes Gewissen. Vor mindestens anderthalb Jahren habe ich ein paar Twitterer, die meine damalige Arbeit und die Arbeit meiner Redaktionen kritisch begleitet haben, zu einer Diskussion mit Druckereiführung eingeladen. Am Dienstag haben wir die Einladung endlich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs, RuhrNachrichten.de | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Ein Kommentar

Wie uns Social Media jeden Tag besser macht – am Beispiel des Unwetters über Dortmund

Durchschnittliche Lesedauer für diesen Artikel: 2 Minuten “Social Media macht uns jeden Tag ein bisschen besser”, hat neulich jemand gesagt. Ich glaube, der Satz stammt von Zeit-Online-Chefredakteur Wolfgang Blau (die Recherche nach dem Urheber des Zitats läuft). Wer Social Media … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs, RuhrNachrichten.de | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Ruhrbarone-Interview über Links und Lokales

Ich habe den Ruhrbaronen ein Interview gegeben. Es geht um Links und Lokales, Beta-Journalismus, den Medienwandel, die Zukunft, Jeff Jarvis, Kommentarfunktionen auf Nachrichtenwebsites und so weiter. Das Interview steht hier. Ihr müsst mir versprechen, nach dem Klicken auf jeden Fall … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs, RuhrNachrichten.de | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Bill Keller (New York Times) spricht über Krisenmanagement, einen harten Job und die beschissene Rezession

Durchschnittliche Lesedauer für diesen Artikel: 2:30 Minuten Es gibt selbst in Friedenszeiten wahrscheinlich keinen Job in der Medienbranche, der stressiger ist als der Chefredakteursposten der New York Times. Bill Keller (Foto) hat das acht Jahre gemacht. Doch seine acht Jahre … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medienzeugs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Wer sich verschließt, verliert”: Mein Interview über Social Media im Journalismus und bei den Ruhr Nachrichten

In den letzten Wochen haben wir crossmedial ordentlich Gas gegeben. Kein Wunder, wir mussten ja auch die Deutsche Meisterschaft von Borussia Dortmund rocken. Es war die größte Meisterfeier aller Zeiten – eine große Aufgabe für Dortmunds (größte) Zeitung. Die Journalistin … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter RuhrNachrichten.de | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar