Zwischendurch mal eine gute Nachricht: Investor für US-Zeitung gefunden

San Diego Union-Tribune

San Diego Union-Tribune

Nach dem Tod der gedruckten Ausgabe der Rocky Mountain News (mehr dazu hier) und des Seattle Post-Intelligencer (mehr hier) erreicht uns eine gute Nachricht von der taumelnden US-Zeitungsbranche. Die San Diego Union-Tribune (Auflage 300.000, 40 Prozent weniger Anzeigenerlöse seit 2006) hat einen Käufer gefunden. Eine Heuschrecke Investmentfirma (Platinum Equity) aus Beverly Hills hat das Blatt gekauft, wie der Guardian berichtet.

Über philippostrop

Journalist
Dieser Beitrag wurde unter Medienzeugs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s