Ich und Google

Mein großer Erfolg bei Google

Mein großer Erfolg bei Google

Gestern dachte ich kurzzeitig, ich hätte alles erreicht. Ich war der festen Überzeugung, ich hätte meinen Karriere-Gipfel erklommen und könnte nun guten Gewissens in den Vorruhestand eintreten.

Schließlich hatte ich ja über den neuen Bahnchef Rüdiger Gruber getwittert – und war damit bei Google sofort bis auf Platz eins geschossen. Noch vor der Süddeutschen, irgendwelchen Bahnblogs und dem WDR. Klar, dachte ich, bei Twitter bin ich eine Hausnummer. Spätestens, seit mich das Mediummagazin promoted hat.

Eigentlich war ich schon auf dem Weg zu meinem Verleger, um ihm zu sagen, dass ich nun mein Glück bei Google versuchen würde, als ein Kollege aus Spaß erneut googelte. Er suchte nach „Bahnchef Grube“ – und fand 193.000 Einträge. Vielleicht lag’s daran, dass der Bahnchef wirklich Grube heißt. Naja, egal…

Über philippostrop

Journalist
Dieser Beitrag wurde unter Medienzeugs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s