Guggenheim-Museum, New York

In der Serie „The Big Picture“ für Arme zeige ich Fotos aus meinem Archiv, die ich für sehenswert halte.

Folge 1: Guggenheim-Museum, New York.

Guggenheim-Museum, New York

Guggenheim-Museum, New York. Foto: Philipp Ostrop

Dieses Bild habe ich Mitte September 2001 im Guggenheim-Museum in New York aufgenommen. Kurz vor dem 11. September 2001 war ich über New York nach Honduras geflogen, um Freunde zu besuchen. Dort saßen wir an Nine-Eleven gebannt vor CNN und sahen die Zwillingstürme einstürzen. Ein paar Tage später, es muss der 15. oder 16. September gewesen sein, flog ich nach New York zurück. Ich hatte ein Ticket für eine der ersten Maschinen, die aus Mittelamerika in die traumatisierte Stadt gingen.

Zu dieser Zeit war ich Volontär bei den Ruhr Nachrichten. Nachdem ich zwei Tage lang nur rund um Ground Zero gelaufen war und fotografiert hatte (Bilder kommen in einer späteren Folge dieser Serie…), ging ich ins fast menschenleere Guggenheim-Museum. Ich fotografierte die spiralförmige Rampe hinauf. Obwohl wirklich nur wenige Besucher im Museum waren, schaute fast immer jemand von oben die Rotunde hinab. Auch auf meinem Bild.

Über die Stimmung in New York habe ich nach meiner Rückkehr nach Deutschland in den Ruhr Nachrichten geschrieben.

Über philippostrop

Journalist
Dieser Beitrag wurde unter The Big Picture für Arme abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s