Eine Berlinfahrt, die ist lustig…

Preisträger

Tobias Weckenbrock, Sascha Klaverkamp, Nils Lindenstrauß, Philipp Ostrop (Foto: Michael Wittig)

Kollege Tobias Weckenbrock ist verrückt – auch nach der Flip. Deswegen hat er unsere Fahrt zur Verleihung des Veltins-Lokalsportpreises in Berlin gefilmt. Teil 1 ist online, Teil 2 soll folgen. Zu meiner Ehrenrettung muss ich sagen: In der Szene nachts um 2 Uhr parodiere ich den freundlichen Herren, der uns kurz zuvor in ein Etablissement (600 Quadratmeter!) mit ausländischen Arbeitnehmerinnen (auch Tschechinnen!) hineinlocken wollte.

Flattr this

Über philippostrop

Journalist
Dieser Beitrag wurde unter Medienzeugs, RuhrNachrichten.de abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s