Deutsche Bahn: Social-Media-Experiment mit dem dicksten Fell der Welt

Wenn man es positiv formulieren müsste, könnte man sagen: Die Deutsche Bahn (DB) ist immer Gesprächsthema. Leider kommt die DB in diesen Gesprächen meistens nicht gut weg, denn oft kommt sie verspätet an. „Schlag die Bahn“ ist verbaler Volkssport.

Interessant ist daher das Social-Media-Experiment, das der Kundenservice offenbar ab Mittwoch starten will: Beratung und Hilfe per Twitter, wie Basic Thinking berichtet:

Einstellungsvoraussetzung: Das dickste Fell der Welt…😉

Über philippostrop

Journalist
Dieser Beitrag wurde unter Medienzeugs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s